Wie viel kostet das Parken im P+R Parkhaus Olympiazentrum, wenn ich eine Veranstaltung im Olympiapark besuche?

Das Tagesticket für Olympiapark-/Veranstaltungsbesucher kostet bis zu 2 Stunden: 4,00 EUR, jede weitere Stunde: 1,00 EUR, Tagesmaximum: 20,00 EUR.

Im Zuge von Konzerten in der Olympiahalle oder Stadion sind erfahrungsgemäß einige unserer Parkierungseinrichtungen vollständig belegt, an anderen dagegen noch Stellplätze verfügbar sein.

Nachstehend deshalb einige Tipps (alle genannten P+R Anlagen finden Sie mit genauer Anschrift unter http://www.parkundride.de/pr-anlagen.html).

  • Besuchende aus nördlicher und westlicher Richtung (BAB A 9 und BAB A 8)
    Entlang der BAB A 9 finden Sie ein sehr leistungsfähiges Angebot von P+R Anlagen, beginnend bereits vor den Toren der Stadt München an der Autobahnausfahrt Garching-Nord (P+R Garching-Forschungszentrum). Mit der U 6 fahren Sie dann bis Haltestelle Münchner Freiheit und können dort in die U 3 Richtung Olympiazentrum umsteigen. Aus dem Westen kommend empfehlen wir P+R LangwiedP+R Aubing und P+R Moosach.

    P+R Fröttmaning: Die Auslastung dieses Parkhauses wird auf der Autobahn angezeigt, so dass Sie, wenn zu Ihrer Ankunftszeit dort keine Stellplätze mehr verfügbar sein sollten, ohne die Autobahn verlassen zu müssen, direkt weiterfahren können bis zu P+R Kieferngarten (BAB Ausfahrt München-Freimann) bzw. P+R Studentenstadt (BAB Ausfahrt München Frankfurter-Ring).
  • Besuchende aus östlicher bzw. südöstlicher Richtung (BAB A 8 bzw. A 94)
    Bereits auf der A 94 ausgeschildert und Autobahnnah (Ausfahrt Feldkirchen-West) ist P+R Messestadt-Ost.  Mit der U 2 gelangen Sie in rd. 20 Minuten zum Streckenast der U 3 (dort Richtung Olympiazentrum einsteigen).

    Weitere Alternativen von der A 8 aus sind P+R Michaelibad bzw. P+R Mangfallplatz.
  • Nähe Olympiagelände
      
    P+R Olympiazentrumist schon im Regelbetrieb vollständig ausgelastet, so dass dort kaum freie Stellplätze verfügbar sein werden. Dasselbe gilt für P+R Oberwiesenfeld.

Wir haben diese Informationen nach bestem Wissen und Gewissen zusammengestellt. Die Parknachfrage bei Großveranstaltungen ist aber oft schwer abzuschätzen, eine Gewähr können wir Ihnen leider nicht geben.

Zurück